Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Die Statue der Thalàtta

Die Statue der Thalàtta

Die Statue, Thalàtta oder Meeresfrau genannt, befindet sich an der äusseren Südseite des Turms San Michele

Statua della Thalàtta

Es handelt sich bei dieser Statue um einem massiven Keramikmonolith, der eine feminine Figur darstellt, welche sich mit dem Meer identifiziert, wie durch ihre Position belegt wird. Die Frau schwebt zwischen Wasser und Land und ist nur leicht bekleidet.

Die Statue ist das Werk von Gino Guerra und wurde am 18. August 1984 eingeweiht.

 

 

Wo: Piazza Andrea Costa, Cervia

Accessibility

Zugänglichkeit für Behinderte

Zugänglichkeit für Behinderte

Chiudi menu
Touristische Infos