Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Acquadelle marinate

Zutaten für vier Personen

  • 500 gr. "Acquadelle" (kleine Fische)
  • Frittieröl
  • Mehl
  • Salz
  • 700 gr. weisser Essig (wenn der Essig zu stark sein sollte: Hälfe Essig und die andere Hälfe Weisswein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Salbeiblatt
  • Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung

Waschen und trocknen Sie die kleinen Fischchen, wenden Sie sie in Mehl und frittieren Sie diese in kochendem Öl. Legen Sie sie auf ein aufsaugbares Papier und legen Sie die Fische danach in einen Keramiktopf. In einem anderen Topf geben Sie den Essig, Knoblauch, Salbei, Lorbeer, Salz und Pfeffer hinein.Lassen Sie dieses Gemisch für einige Minuten kochen. Geben Sie die Marinade über die Fische und lassen Sie dieses für 24 Stunden ruhen. Danach ist es servierbereit.

Chiudi menu
Touristische Infos