Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

frittierte Muschelspiesschen

Zutaten

für vier Personen:

  • 1 kg. Miesmuscheln
  • Mehl
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel
  • Salz

 

Zubereitung

Säubern und waschen Sie die Miesmuscheln gut. Legen Sie diese in einen geschlossenen Topf und lassen Sie sie sich öffnen. Sobald sie geöffnet sind, nehmen Sie sie von dem Herd, lassen Sie die Muscheln abkühlen und entfernen Sie nun die Schale. Spiessen Sie nun 5 oder 6 geschälte Muscheln auf einen Holzspiess, welcher zuerst ins Wasser gelegt werden muss, auf. Legen Sie diesen zuerst in das Mehl und danach in das geschlagene, leich gesalzene Ei und zum Schluss in die Semmelbrösel.
Frittieren Sie den Spies nun in kochendem Öl. Danach lassen Sie den Spiess auf aufsaugbarem Papier gut abtropfen. Geben Sie nun noch eine Priese Salz darüber und schon können Sie die leckeren Spiesschen servieren.

abgelegt unter: ,
Chiudi menu
Touristische Infos