Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Tagliolini mit Meerbarbe

Zutaten

für vier Personen:

  • 400 gr. Tagliolini (Nudeln)
  • 8 Meerbarbe
  • ½ Glas Weisswein
  • 1 Zwiebel
  • 4 reife Tomaten
  • 1 Löffel gehackte Petersilie
  • 1 Peperoni
  • 3 Löffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Säubern Sie die Meerbarbe, entgräten Sie sie und trocknen Sie sie ab. Braten Sie in einem Schnortopf die dünn geschnittene Zwiebel an, fügen Sie das Filet der Meerbarbe, Salz und Pfeffer hinzu. Giessen Sie nun den Wein darüber und lassen Sie ihn verdünsten. Geben Sie die geschnittenen Tomaten hinzu und lassen Sie es circa 20 Minuten kochen. Kochen Sie die Tagliolini ab und geben Sie sie zu dem Topf mit der Sosse hinzu. Bestäuben Sie das Gericht mit Petersilie und servieren Sie es.

Chiudi menu
Touristische Infos